Langsam geht es beim Angeln wieder los

Langsam geht es beim Angeln wieder los

Bei mir geht es langsam mit dem Angeln wieder los!

Der Titel von diesem Beitrag ist etwas übertrieben…in Wirklichkeit ist es ja bei mir schon mit dem Angeln im März los gegangen und auch damals war ich am kleinen Vereinssee beim Feederangeln und auch diesmal hat es mich dort hin verschlagen!

Leider gab es vorher Ausgangsbeschränkungen, Nachtangelverbot und es war schlicht und einfach zu Kalt und durch die irren Maßnahmen der Regierung hatte ich auch keine wirkliche Lust auf Angeln oder am Wasser zu sitzen.

Nun hat sich ja alles wieder etwas normalisiert und ich war bisher nicht nur Feederangeln sondern auch Spinnfischen und schon drei Mal beim Wallerangeln, leider konnte ich aber keinen Waller überlisten und ging Leer aus…

Weiterlesen

Angelsaison 2020 wahrscheinlich schon vorbei

Angelsaison 2020 schon vorbei?

Ist meine Angelsaison 2020 wahrscheinlich vorbei?

Dieses Jahr war nicht einfach und ich denke so ist es vielen Menschen ergangen…die erste Nachricht über eine Quarantäne hat mich im Frühjahr 2020 gerade auch beim Karpfenangeln erreicht und dennoch konnte ich am 9ha Vereinssee gute Ergebnisse erzielen!

Mittlerweile sind bei mir und meiner Partnerin andere Verpflichtungen geschäftlicher Art hinzu gekommen und das Angeln allgemein musste etwas in den Hintergrund treten…ich denke das haben aufmerksame Besucher auf meinem Youtube-Kanal auch gemerkt da weniger Videos erschienen sind.

Ich denke auch nicht das sich in dieser Angelsaison 2020 bei meiner verfügbaren Zeit etwas noch ändern wird und aus dem Grund ist wahrscheinlich auch meine Angelsaison 2020 schon vorzeitig vorbei…

Weiterlesen

Ein blank nach dem anderen beim Angeln

Ein blank nach dem anderen beim Angeln

Karpfen- und Welsangeln – ein blank nach dem anderen

Derzeit läuft es nicht gerade gut was das Angeln angeht, seit der Session wo ich den Waller und den schönen Karpfen gefangen habe ging nichts mehr ins Netz, oder besser gesagt es ging nichts mehr gescheites ins Netz ausser zwei Brassen!

Beim Welsangeln hatte ich zwar hin und wieder einen Zupfer aber daraus gab es keinen richtigen Biss und bei einem Biss habe ich den Fisch vor dem Ufer wieder verloren…bei 6 x Welsangeln gab es immer einen blank und bei 2 x Karpfenangeln ebenso.

Ich muss aber auch dazu sagen das ich auch wenig Zeit für Vorbereitung beim Welsangeln habe, ich wollte die letzten beiden mal Köderfische fangen aber das hat nicht geklappt und so musste ich wieder auf Tauwurm zurück greifen…

Weiterlesen

Frohe Festtage und Pläne für Angeln in 2020

Frohe Festtage und Pläne für Angeln in 2020

Frohe Festtage und meine Pläne für Angeln im neuen Jahr 2020

Zuerst möchte ich allen Besuchern meiner Webseite und Abonnenten meines Youtube-Kanals frohe Weihnachten und frohe Festtage wünschen und einen guten Rutsch in die neue Angelsaison im Jahr 2020 das gleichzeitig auch ein neues Jahrzehnt einläutet!

Die Angalsaison 2019 ist nahezu schon vorbei und da heißt es Pläne für das neue Jahr machen wo ich im neuen Jahr 2020 Angeln möchte…ich hoffe das ich diesmal alle meine Vorhaben und Pläne auch wirklich umsetzen kann.

In diesem Jahr hatte ich einfach zu viele Angeltouren geplant und konnte nur wenige wirklich in die Tat umsetzen…am Harsas-Stausee wollte ich auf Karpfen Angeln aber daraus ist nichts geworden, ebenso ist auch das Angeln am Plattensee ausgeblieben…

Weiterlesen

Ereignisse beim Angeln in den letzten Wochen

Ereignisse beim Angeln der letzten Wochen #2

Die Ereignisse beim Angeln in den letzten Wochen

Langsam aber sicher kommt der Winter näher, die kältere Jahreszeit hat begonnen und bevor der Winter Einzug hält und die Gewässer zufrieren kann man noch beim Angeln einige Erfolge verbuchen da sich die Karpfen und andere Fische auf den Winter vorbereiten!

Ich möchte aber in diesem Beitrag die letzten Tage und Wochen zeigen und welche Ereignisse es da beim Angeln gegeben hat…vor allem der Bereich Feederangeln und auch das Welsangeln haben es mir angetan.

Beim Feederangeln konnte ich einige Karpfen, Karauschen und Brassen auf die Haken locken aber auch hin und wieder einen tollen Beifang auf die Matte legen was ich in diesem Bericht auch zeigen werde…

Weiterlesen

Was hat sich beim Angeln in den letzten Wochen getan

Ereignisse beim Angeln der letzten Wochen

Was hat sich beim Angeln in den letzten Wochen getan

Seit dem letzten Beitrag über mein Boilie-Test hat sich beim Karpfenangeln wenig getan, dafür aber in anderen Bereichen wie Welsangeln, Spinnfischen und Stippfischen und wir waren auch tote Fische an einem Vereinsteich einsammeln!

Vor knapp über einer Woche war ich das erste Mal gezielt Welsangeln am kleinen Kanal vom Fluss Raab bei der Ortschaft Ikervar…habe da auch meine Spinnrute mitgenommen und so konnte ich aber nur mit einer Rute auf Wels angeln.

Beim Spinnfischen habe ich mich dann noch am großen Vereinssee bei Lukacshaza versucht und beim Stippfischen konnte ich einige Rotfedern und Rotaugen fangen und das mit einer kleinen Stipprute für knapp 3 Euro…

Weiterlesen

Veränderungen auf meinem YouTube-Kanal

Veränderungen auf meinem Youtube-Kanal

Infos zu den Veränderungen auf meinem Youtube-Kanal „Carp Point“

Zuerst möchte ich mich auch hier dafür bedanken das mein Youtube-Kanal „Carp Point“ die 100 Abonnenten erreicht und mittlerweile auch schon übersprungen hat…herzlichen Dank für die Unterstützung und für das Folgen meines Kanals!

Es gibt aber auch einiges über Veränderungen auf meinem Youtube-Kanal zu berichten und wie ich mir die Zukunft von meinem Kanal vorstelle, was jetzt schon passiert ist und in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten passieren wird.

Der eine oder andere Besucher wird ja sicher auch schon mitbekommen haben das mein Youtube-Kanal nicht mehr „Carp Point“ heißt sondern das ich den Kanal in „Fishing Point“ umbenannt habe und dazu auch gleich die Erklärung in diesem Beitrag…

Weiterlesen